26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
Halle 622 Zürich-Oerlikon

15. Januar 2016

Jetzt bewerben!

Die Grafik16 steht an! Zumindest mal die Bewerbung dafür.

Wir haben unser Kuratorenteam für das Jahr 2016 neu zusammengestellt: Es besteht aus Harun Dogan aka. Shark, Lidia Panio und Matthias Sala.

Harun «Shark» Dogan initiierte in den 1980er Jahren das erste farbige Graffiti-Magazin der Welt und gilt als Pionier der europäischen HipHop- und Street Art-Szene. Der Sohn türkischer Eltern wurde in der Schweiz geboren und ist ein international erfolgreicher Designer. Seit sieben Jahren führt Dogan das Design Studio Rawcut mit Sitz in Zürich und Istanbul. 
Shark will - mehr denn je - mutige und innovative Beiträge aus dem Bereich Classic & Crossover Media mit Grafik Design, Icon Design, Typografie, Corporate Identity, Vector Grafiken, Illustration, Urban-Streetart und Graffiti. Und mit mutig und innovativ meint er mutiger und innovativer. 

Einen stärkeren Fokus wollen wir an der Grafik16 auf den Digital & New Media Bereich legen, mit Application Design, Web Design, Motion Graphic Design, Interaction Design und Mapping. Dieser Bereich wird neu von Lidia Panio kuratiert. Panio verbrachte schon als Kind viel Zeit im Robotik-Atelier ihres Vaters. Seit 16 Jahren arbeitet sie in der digitalen Wirtschaft für renommierte Firmen, Agenturen und internationale Marken, und zwar sowohl in technischen wie auch in kreativen Funktionen. Sie bloggt auf mehreren Plattformen über innovatices Design und New Media Projekte und ist gut vernetzt, auch in der Romandie. 

Auch der Bereich Game Design wird 2016 weiter ausgebaut. Dieser Bereich wird neu kuratiert von Matthias Sala und unter der Marke GAME16 zusammengefasst. Sala ist Inhaber des Game Studios Gbanga und Co-Founder der Swiss Game Developers Association SGDA.

Die Kuration des Digital & New Media sowie des Game Bereichs erfolgt wie die Jahre zuvor in Zusammenarbeit mit der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. Diese will insbesondere junge Studios fördern, die noch nicht länger als drei Jahre am Markt sind und von Absolventen der entsprechenden Schweizer Kunsthochschulen gegründet worden sind. 

Haben wir etwas vergessen? Nein? Dann wollen wir sehen, was Sache ist! Und sind gespannt auf eure Bewerbungen. Diese können Grafiker, Illustratoren, Typografen, visuelle Gestaller, Game Designer und Künstler unter www.grafik-schweiz.ch/bewerbung einreichen.