26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
Halle 622 Zürich-Oerlikon

5. Mai 2015

STREETART BASEL: Die Hot-Spots im Dreiländereck

StreetArt hat sich in den letzten Jahren einen festen Platz in der Kunst-Szene erobert und ist im Städtetourismus bedeutender Kulturmetropolen nicht mehr wegzudenken. Dieses Buch schliesst eine Lücke für die weltoffene Kunst- und Kulturstadt Basel. Es zeigt herausragende StreetArt- und Graffiti-Arbeiten im Dreiländereck und stellt Basler Künstler vor, die in den sozialen Netzwerken bereits weltweit als Szene-Stars gefeiert werden. Ein nützlicher Bildband mit Fotos von kleinen Stencils bis hin zu XXL-Murals sowie Reiseführer zu den interessantesten Hot-Spots in Basel ergänzen das Buch.

Titel: StreetArt Basel & Region – Die Hot-Spots im Dreiländereck
Autor: Kai Hendrik Schlusche
Verlag: Gudberg Nerger
Erscheinungsjahr: 2015